Mai 23, 2020

Fräulein Smillas Gespür für … ihren ersten Blog

Endlich hat mein Frauchen es verstanden - ich darf meinen eigenen Blog schreiben!

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum ich meinen eigenen Blog schreiben will? Ihr solltet euch jedoch lieber fragen, warum es so lange gedauert hat bis ich anfangen durfte in die Öffentlichkeit zu gehen!

Auch wenn ich inzwischen hierzulande bekannt wie ein bunter Hund bin, möchte ich mich natürlich doch noch einmal vorstellen!

Ich bin Smilla - Fräulein Smilla! Inzwischen stolze ​8 Jahre alt und somit im allerbesten Alter für eine Papilotte. Papilotte? Ich gehöre der Rasse der Papillons an - man nennt mich auch gerne Schmetterlingshündchen oder Kontinentaler Zwergspaniel! Zu Hause werde ich jedoch immer liebevoll Papilotte genannt.

Meine Fledermausohren sind mein Markenzeichen​:

​Ich lebe im schönen Rhein-Neckar Kreis mit meinen beiden Zweibeinern und mische dort das tägliche Leben ordentlich auf. Herrchen ist zum Glück den ganzen Tag im Homeoffice, und Frauchen arbeitet in ihrer eigenen Hundeschule als Hundetrainerin. Ein Luxus für mich, denn so erlebe ich viel in meinem Leben.

​Wie ich an meinen Namen gekommen bin? Schaut euch das Bild an! Die meisten von euch kennen vermutlich den Roman "Fräulein Smillas Gespür für Schnee". Als ich damals, mit zarten 8 Wochen bei Frauchen eingezogen bin, lief gerade die Romanverfilmung im TV. Und schwupps, hatte ich meinen Namen, dem ich alle Ehre mache!

Was erwartet euch also in den kommenden Beiträgen die ich hier schreiben werde? Allerlei Themen rund um den Alltag einer Papilotte - allerlei Kuriositäten als Trainerhund - spannendes aus dem Hundetraining - und sonst alles was ich euch mitteilen möchte. Denn einer Papilotte fällt immer etwas ein.

Also bis im nächsten Blogbeitrag,

eure Smilla


Tags

Fräulein Smilla


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Weitere interessante Artikel:

​Bleibe auf dem Laufenden und erhalte gratis 6 Tipps für entspannte Spaziergänge !

>